AlproZyme

Alkalisch-enzymatisches Reinigungsgranulat

zur Vorreinigung und Vordesinfektion für die Aufbereitung von ärztlichen und zahnärztlichen Instrumenten, rotierenden Präzisionsinstrumenten und Endoskopen. Verwendbar im Tauchbadverfahren sowie in Ultraschall-, Reinigungs- und Desinfektionsgeräten.

 

Wirkstoffbasis
  • Phosphate, Tenside, Parabene, Entschäumer, Stabilisatoren, Enzyme (gecoated).
 
Wirkungsspektrum

Reinigung (ISO/TC 198/WG 13) 0,5% in 2 min (bei 45 °C, im Tauchbad)

Testkriterien: hohe Belastung, 30 °C, im Tauchbad:

  • high level viruzid (EN16777)  gegen unbehüllte Adeno-, Noro-, und Parvoviren sowie gegen  behüllte Viren, z.B. HBV, HCV, HIV, Influenza- und Coronaviren      1,0% in 60 Minuten und Nachbehandlung mit BIB forte eco 0,5% in 60 Minuten

Testkriterien: hohe Belastung, 40 °C, im Ultraschallbad:

  • viruzid (EN 16777) 0,5%in 15 Minuten

Testkriterien: geringe Belastung, Raumtemperatur*:

  • begrenzt viruzid PLUS (EN 14476, EN 16777) gegen unbehüllte Adeno- und Noroviren sowie alle behüllten Viren, z. B. HBV, HCV, HIV, Influenza- und Coronaviren in 2 Minuten
 
Lieferformen

AlproZyme

  • REF 3753 – Klinikpackung à 100 Beutel
pdf

Betriebsanweisung AlproZyme

Dateigröße: 135.29 KB
Aufrufe: 252
Datum hinzugefügt: 11-07-2023
Letzte Änderung: 21-08-2023
pdf

Gebrauchsanweisung AlproZyme DE

Dateigröße: 5.06 MB
Aufrufe: 331
Datum hinzugefügt: 11-07-2023
Letzte Änderung: 21-08-2023
pdf

Sicherheitsdatenblatt AlproZyme

Dateigröße: 199.92 KB
Aufrufe: 224
Datum hinzugefügt: 11-07-2023
Letzte Änderung: 21-08-2023
pdf

Standardisierte Arbeitsanweisung - AlproZyme-RDG

Dateigröße: 155.55 KB
Aufrufe: 274
Datum hinzugefügt: 11-07-2023
Letzte Änderung: 21-08-2023
de_DE